Straßenanbindung

 

Home
Angebote
Gilde
Photoalbum
Entwicklung der Stadt
Stadtrundgang
Verkehrsanbindung

Luftanbindung

Straßenbahn

Schienenanbindung

Straßenanbindung

Tourismus-Information

Wie Sie Nordhausen erreichen?

Nordhausen liegt beinahe im geographischen Mittelpunkt Deutschlands. 
So fällt die Ausrede: "Das ist zu weit, da kommt man nicht hin!", schon von vorn herein aus.

Sie kommen mit Ihrem Auto?

Schauen Sie auf die Karte – drei Bundesstraßen treffen in Nordhausen zusammen
·        die B80 aus den Richtungen Halle – Kassel,
·        die B243 aus der Richtung Herzberg – Seesen (vierstreifiger Ausbau geplant)
·        und die B4 aus den Richtungen Erfurt – Braunlage, bzw. über die B81 aus Richtung Magdeburg.

Die Bundesstraßen sind alle in gutem Zustand, Tankstellen gibt es ausreichend.
Da es keine Stadttore mehr gibt, wurden aus Richtung Worbis / Göttingen Schranken an Eisenbahnübergängen aufgestellt (etwas Zeit einplanen). 
Für Autofahrer noch ein Tipp: Zum Parken in Nordhausens Innenstadt sollte man immer ein paar Taler in der Tasche haben!

Nordhausen bekommt eine Autobahnanbindung an die A 38
Am 21. März 1996 fand der 1. Spatenstich für die A38 auf thüringischen Boden statt.
(Neubau der Bundesautobahn Göttingen – Halle A38 ) Die ersten Bauabschnitte wurden bereits
fertiggestellt und übergeben. Der Bau der Autobahn geht zügig voran, bald werden Sie noch schneller in Nordhausen eintreffen!